Drucken · Farben · Katazome · Shibori

Noch Platz im Färbekurs frei

Am Sonntag, dem 1. Mai, beginnt mein nächster Onlinekurs zum Thema Färben und Drucken auf Baumwolle. Ich werde darin kurz die Grundlagen des Färben mit Naturfarben auf Cellulosefasern zeigen, wir werden eine Indigoküpe anlegen und ab der zweiten Woche geht es dann los mit Katazome (und Tsutsugaki) und Shibori als Reservetechniken und danach basteln wir uns einfache Siebdruckschablonen und färben mit Siebdruck und Stempeln.

Anmeldung ist noch bis zum 5. Mai 2016 möglich

Anmeldung über meinen Shop.

Advertisements

3 Kommentare zu „Noch Platz im Färbekurs frei

  1. Du färbst mit indigo? Spannend, ich habe auch gerade darüber gebloggt, weil ich es gestern ausprobiert habe. Da folge ich dir gleich mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s